„Open Souce Control für Camping Fahrzeuge“
2019-04-21, 19:00–19:45, EI 9

Camping Fahrzeuge haben propitäre Steuerungen, gemeinsame Steuerung meisst nicht möglich oder teuer. Dieser Talk gibt den Stand einer Hersteller übergreifenden Steuerung gängiger Komponenten in Freizeitfahrzeugen


Genervt von Überteuerten und komplizierten "SMS" Fernsteuerungen ?

Ein Open Source Projekt das ein zentraler Anlaufpunkt im Fahrzeug bietet, monitoren aller Parameter im Fahrzeug, steuern gängiger Komponenten, wie Heizung, Klima, Batteriesensoren etc. remote Control von anywhere.

Alle Hersteller machen einen großen Geheimnis um Protokolle, Steuerungen sind nicht miteinander kompatibel oder man macht propitäre eigene Busse. Ein Überblick über die vorhanden Systeme der Hersteller, CI-Bus, Ti-Bus, LIN-Bus, was für Sensoren kann ich benutzen, was gibt es von Automobil Zulieferen. Zusatzboard mit DC/DC Wandler und Bus Transceivern zum Raspberry PI.

Außerdem noch ein kurzes Feedback zum letzjährugen Talk "Easterhegg 2018 - "Sicherheitschlösser" in Campingfahrzeugen und ihre versteckten Generalschlüssel"

Siehe auch: Vortragsfolien