3D-Druck für den Weltraum
2019-04-20, 23:00–23:45, EI 7

Die meisten kennen 3D-Druck aus dem Hackspace oder haben einen Zuhause stehen. Doch wie sieht es aus wenn es um Anwendungen im Weltraum geht?
Ich werde Technologien und Anwendungen präsentieren die dafür in Frage kommen, mit Fokus auf Laserstrahlschmelzen.


Dieser Vortrag soll einen Überblick geben wie es um 3D-Druck für Weltraumanwendungen (Raketentriebwerke, strukturelle Bauteile für Satelliten) derzeit steht. Begonnen mit einer Einführung in das Prinzip der additiven Fertigung, darauf aufbauend werden die Verfahren, welche für Space-Anwendungen in Frage kommen, einzeln vorgestellt.
Anschließend werden einige aktuelle Anwendungsfälle, welche 3D-Druck nutzen, vorgestellt.
Zu einigen Anwendungsbeispielen werde ich auch Demoteile mitnehmen.

Siehe auch: Slides