„Der Klarnamenzombie“
2019-04-20, 19:00–19:45, EI 7

Immer wieder fordern Politikerinnen und Politiker die Schaffung einer Klarnamenspflicht. Wir klären auf, was hinter der Klarnamenspflicht steckt, weshalb sie problematisch ist und das vorgebliche Ziel nicht erfüllen kann.


Immer wieder fordern Politikerinnen und Politiker die Schaffung einer Klarnamenspflicht. Zuletzt auch die österreichische Bundesregierung in Form eines "digitalen Vermummungsverbots". Wir klären auf, was hinter der Klarnamenspflicht steckt, weshalb sie problematisch ist und das vorgebliche Ziel nicht erfüllen kann. Wir argumentieren uns durch das Bullshitbingo der Befürworter der Klarnamenspflicht und zeigen anhand von Beispielen, wie gefährlich diese Entwicklung wäre. Das Ziel unseres Vortrags ist eine grundlegende Argumentationsbasis, die man für Debatten um die Klarnamenpflicht heranziehen kann.