PrivacyWeek 2020

To see our schedule with full functionality, like timezone conversion and personal scheduling, please enable JavaScript and go here.
15:00
15:00
45min
Was ist OpenSource und warum betrifft uns das?
Zem

In diesem Vortrag geht es rund um OffeneSoftware, also wie funktioniert Softwareentwicklung ueberhaupt, was ist eine Lizenz, was ist OpenSource und warum einen das Betrifft auch wenn man nicht programmieren kann.

Lecture Hall 1
16:00
16:00
45min
Inference control
Ross Anderson

Just as Big Tobacco spent decades denying that smoking causes lung cancer, and Big Oil spent decades denying climate change, so Big Data has spent decades pretending that sensitive personal data can easily be ‘anonymised’ so it can be used as an industrial raw material.

Lecture Hall 1
17:00
17:00
45min
Corona und sein Schatten - Stalking, häusliche Gewalt und ein Rollback der Geschlechter
Sandra Cegla

Es gibt einen Moment, in dem die Zukunft ihre Richtung ändert - Bifurkation nennt ihn die Zukunftsforschung. Neben allen Chancen und Potentialen, die die Pandemie in sich trägt, wirft sie auch einen großen Schatten.

Lecture Hall 1
18:00
18:00
45min
Über 2 Jahre DSGVO – Was hat sich inzwischen geändert?
Sieling

Viele Beschwerden und Datenpannenmeldungen sind bei den Aufsichtsbehörden eingegangen. Einige Bußgelder sind inzwischen ausgesprochen worden. Hat die DSGVO Wirkung gezeigt?

law and politics
Lecture Hall 1
19:00
19:00
45min
"Schrems II"
Max Schrems

Der Fall des Privacy Shield und darüber hinaus

law and politics
Lecture Hall 1
20:00
21:00
21:00
45min
WE USED TO HAVE CAKE, NOW WE'VE BARELY GOT ICING
Cory Doctorow

Back then, free software was icing on the cake. Then they stole the cake and left us hoping for a little icing every now and then. Now, software has eaten the world and shit out a dystopia.

Society
Lecture Hall 1
14:00
14:00
45min
Erfolgreiche Technische Umsetzung der DSGVO am Beispiel von Moodle
Thomas Wedekind

Die DSGVO ist Gesetz, doch wie sieht eine gute Umsetzung aus? Dieser Vortrag soll ein paar Inspirationen für Entwicklerteams geben.

Lecture Hall 1
15:00
15:00
45min
Digitaler Selbstschutz: Interaktives Material zum Lernen und Lehren
Dorina Gumm

Zum Digitalen Selbstschutz gehören eine ganze Reihe von Maßnahmen. In diesem Talk werden 3 MOOCs (Massive Open Online Courses) vorgestellt, die 3 verschiedene Bereiche adressieren: Zugangsdaten, Bewegen im Netz sowie Daten und Geräte.

Education
Lecture Hall 1
16:00
16:00
45min
Mit Rechten reden
Leif Tewes

Leif Tewes Buch "Alternativen" zeichnet den Weg eines Menschen, der in den Sog einer rechtspopulistischen Partei gerät. Für die Recherchen hat Leif selbst ein Jahr in der AfD verbracht und berichtet hier von seinen Erfahrungen.

Society
Lecture Hall 1
17:00
17:00
45min
Gesellschaftsvertrag - wohin?
Peter Purgathofer, Christian Swertz

Können Technologien und Pädagogiken so gestaltet werden, dass das
Gemeinwohl befördert wird? Ideen dazu werden im Vortrag aus zwei
verwickelten Perspektiven entwickelt.

Society
Lecture Hall 1
18:00
18:00
30min
Werkstattgespräch: Der Körper als Schlüssel – Biometrische Methoden für Konsument*innen
Stefan Strauß, Felix Schaber, Walter Peissl, Daniela Zimmer

Die Arbeiterkammer Wien hat eine Studie zu biometrischen Methoden bei der österreichischen Akademie der Wissenschaften in Auftrag gegeben. Ein Werkstattbericht der noch unveröffentlichten Studie.

Society
Lecture Hall 1
19:00
19:00
45min
Das brauchen wir doch (nicht)! - Part II
Natascha Windholz

Wieder ein Jahr überstanden. Und trotz DSGVO dreht sich die Welt immer noch:
Eine Sammlung von von Fragen, Antworten und Kuriositäten aus dem Bereich des Datenschutzes.

law and politics
Lecture Hall 1
20:00
20:00
60min
Lesung "Die Unvollkommenen"
Theresa Hannig

Ich lese ca. 45 Minuten aus meinem Roman "Die Unvollkommenen". Danach bin ich gespannt auf eure Fragen und die Diskussion zu den Themen Überwachung, Freiheit, algorithmenethik und Zukunft der Demokratie in Zeiten von Big Data und Corona.

Society
Lecture Hall 1
13:00
13:00
45min
Tails
Gernot

Tails ist ein Live-Betriebssystem, das dabei hilft, die Privatsphäre zu schützen, im Internet keine Spuren zu hinterlassen und Überwachung zu vermeiden.

Lecture Hall 1
14:00
14:00
45min
Imaging the Ideal Smart Citizen in Future Urban Environments
kairus art+research

This talk takes a closer look on newtown 'smart cities' and the role of its citizens in Middle East and East Asia. The artistic research is presented in form of a multichannel video installation, decoding the visual and rhetorical language of “smartness”.

Lecture Hall 1
15:00
15:00
60min
Digitaler Selbstschutz praktisch: Diskussion, Hands-on-Hilfe, Fragen
Dorina Gumm

Für jene, die mit den MOOCs zu Digitaler Selbstschutz gearbeitet haben, haben hier die Gelegenheit, Fragen zu stellen, Hilfe zu bekommen und zu diskutieren.

Workshop
15:00
45min
Sicher wolkenlos: Muss das wirklich ins Internet?
Christian Amsüss

Ausgehend von der Frage "Warum will das ins Internet" werden Kommunikations­modelle vernetzter Geräte betrachtet, und offene Protokolle vorgestellt, mit denen die dafür notwendigen Vernetzungs­aufgaben ohne Rückgriff auf die Hersteller-Cloud möglich sind.

Lecture Hall 1
16:00
16:00
45min
Wandel oder Umbruch der Arbeitsgesellschaft: ein Nebeneinander von Systemen
Christina M. Beran

Tiefgreifende strukturelle Veränderungen (spätestens mit den 1980er Jahren) betreffen nicht nur die Organisation der Arbeit, sondern auch die Formen der gesellschaftlichen Integration und der Übergänge in Arbeit grundlegend.

Works
Lecture Hall 1
16:30
16:30
60min
Studie zum Thema Cybergewalt
Beratungsstelle Wiener Frauenhäuser

Neue Studie der Wiener Frauenhäuser: „Cybergewalt gegen Frauen in Paarbeziehungen“

Society
Workshop 2
17:00
17:00
60min
Gesellschaftliche Teilhabe in der Krise – Von digitalen Brücken und Brüchen
Max, Angelika Adensamer, Tereza Maletz, Tilo Grenz, Philipp Knopp, Peter Fikar

Diese Diskussionsrunde beleuchtet die Rolle digitaler Infrastrukturen für Prozesse gesellschaftlicher Teilhabe im Sozialraum Stadt und wie der Einfluss der Corona-Krise, die Hürden und Potentiale von Technologie und menschliche Perspektiven neu in Szene setzt.

Society
Lecture Hall 1
17:00
60min
Vorbereitungsworkshop: Fragen an Bruce Schneier
PrivacyWeek Team

Bruce Schneier hat sich bereit erklärt, für 45 Minuten Fragen und Antworten zur Verfügung zu stehen (das Format heißt im englischen oft "AmA" Ask me Anything.
In dieser Sitzung soll versucht werden, gemeinsam interessante Fragen zu formulieren.

Society
Workshop
18:00
18:00
45min
Unfair Algorithmic Practices
Christiane Wendehorst, Christiane Wendehorst

When regulating AI the legislator may formulate positive requirements for AI to be lawful, or identify blacklisted AI practices that are found to be inconsistent with fundamental European values, e.g. discrimination, exploitation or manipulation of individuals.

Lecture Hall 1
19:00
19:00
45min
Effekte höherer Ordnung bei der Einführung von autonomen Fahrzeugen
Philipp Schaumann

Dieser Vortrag behandelt die möglichen Effekte höherer Ordnung bei autonomen Fahrzeugen. In Studien zu den Auswirkungen autonomer Fahrzeuge werden direkte primäre Auswirkungen prognostiziert ohne zu untersuchen, welche sekundären Auswirkungen diese haben könnten.

Society
Lecture Hall 1
20:00
20:00
180min
Sendegarten (live Podcast)
Martin Rützler

Live-Podcast des Sendegarten-Teams mit Gästen

Society
Lecture Hall 1
13:00
13:00
45min
Suspicious behavior - a data annotation tutorial
kairus art+research

Automated surveillance and new machine vision techniques are developed to spot anomaly actions. The artwork “Suspicious Behavior” shows a world of hidden human labour, which builds the foundation of how ‘intelligent’ computer vision systems interpret our actions.

Lecture Hall 1
14:00
14:00
45min
Data ...in Chains
Martin Pirker

Dieser Vortrag beschäftigt sich mit verschiedenen Aspekten der Speicherung von (privaten) Daten auf der Blockchain und ähnlichen verteilten Datenstrukturen.

Lecture Hall 1
15:00
15:00
29min
Lightning Talks
PrivacyWeek Team

Platz für spontane Lightning Talks, jeweils 5 Minuten & Fragen im Workshopraum "nebenan"

Lecture Hall 1
15:00
60min
Lightning Talks Q&A
PrivacyWeek Team

Rückfragen an die Vortragenden

Workshop
15:30
15:30
30min
"Information. What are they looking at?"
Theresia Reinhold

Documentary screening

Society
Lecture Hall 1
16:00
16:00
45min
Accelerated Global Warming - Current Facts and near-term Consequences
Volker Wittpahl

Climate and climate change are global system relevant influences that affect all of us. In many discussions, however, there is a lack of understanding of the causal relationships. This is most evident in global warming. On the one hand, it is an indicator of change and,

Lecture Hall 1
17:00
17:00
60min
How the internet really works - What interferes with information traveling over the internet?
Ulrike Uhlig, Mallory Knodel

We will read and show a chapter from our comic book "How the Internet Really Works - An illustrated Guide to Protocols, Privacy, Censorship, and Governance". How is censorship technically carried out and how can it be circumvented?

Lecture Hall 1
17:00
180min
Let's build a tool to make sense of your GDPR exports
cyroxx

You have exported your data from different service providers using GDPR - now what? What is inside of those?
I will present an idea of an easy-to-use website that allows the general public to get a quick analysis of their data in a privacy-preserving manner.

Workshop
18:00
18:00
45min
Privatheit und Selbstbestimmung - Autonomie und Öffentlichkeit
Tiantian, Florian

Die Diskussion verweist auf Möglichkeiten und Grenzen für eine selbstbestimmte Lebensführung [Bildung], die sich in der Spannung von Öffentlichkeit und Privatheit dokumentieren.

Lecture Hall 1
19:00
19:00
45min
Globale Probleme brauchen globale Lösungen!
Alexander Sander

In dem Vortrag werden die Auswirkungen der Corona-Krise auf den Einsatz von Freier Software beleuchtet und aufgezeigt, wie Staaten, Regierungen und Verwaltungen künftig Freie Software einsetzen können.

Lecture Hall 1
20:00
20:00
45min
Der Popcorn Talk
Hetti

Spaß mit Malware

Lecture Hall 1
13:00
13:00
120min
"Oma und Opa, erzählt uns von damals, vom Büro!"
Christian Löw und Albert Rafetseder

In diesem Workshop laden wir Euch ein, über den neuen und alten Alltag in Arbeit und Schule in Zeiten vor und während Corona zu sprechen. Was hat sich verändert? Wie geht es weiter? Wie wünschen wir uns, dass es weitergeht?

Works
Workshop
14:00
14:00
45min
Ducky Detector 2.0 - USB Security vs. Usability
Silvie Schmidt

Der Vortrag fokussiert auf dem Problem der USB Security - insbesondere USB Sticks. Im Rahmen von Abschlussarbeiten wurde ein Prototyp zur Evaluierung von USB-Sticks hinsichtlich Malware bzw. Vortäuschens als Keyboard o.ä. entwickelt.

Development
Lecture Hall 1
15:00
15:00
60min
Bruce Schneier Q&A
Bruce Schneier

Everything you've always wanted to but never got around to ask Bruce Schneier

Society
Lecture Hall 1
16:30
16:30
45min
Quo Vadis Gesichtserkennung
starbug

Die Gesichtserkennung naehert sich einem Scheideweg an. Systeme werden in kuerze in der Lage sein Menschen immer und ueberall zu erkennen. Nun muessen wir uns die Frage stellen, ob wir das wollen.

Lecture Hall 1
17:30
17:30
45min
Bye Bye Ende-zu-Ende-Verschlüsselung? Gesetzesinitiativen in den USA, der EU und anderswo
Lisa Figas

In den USA wurde ein neues Gesetz auf den Weg gebracht, mithilfe dessen es für Unternehmen faktisch finanzieller Ruin bedeutet, wenn sie Inhalte weiterhin Ende-zu-Ende verschlüsseln.

Lecture Hall 1
18:30
18:30
45min
Bloody Data - Das Geschäft mit Zyklusapps
Judith Strußenberg

Die blutige Wahrheit hinter pastelligen Zyklusapps: Wie Konzerne, Versicherungen und staatliche Stellen deine intimsten Daten nutzen.

Society
Lecture Hall 1
19:30
19:30
45min
An 1984 im gestreckten Galopp rechts vorbei in die schöne neue Welt
Klaudia, Fenna Williams

Dystopien, Utopien und Jahrhundertromane - wo Autor:innen irrten

Society
Lecture Hall 1
20:30
20:30
60min
If Agatha Christie ran Unix cons
Michael W. Lucas

Mike W. Lucas reads from his novel "$ git commit murder." Plus a preview of his next tech book, "TLS Mastery," and a Q&A afterwards.

Lecture Hall 1
14:00
15:00
15:00
45min
Usability-Barrieren bei Privacy-Enhancing Technologies und mit welchen Methoden man sie beseitigt.
Christine Kipke

Der menschliche Faktor ist auch bei Privacy-Enhancing Technologies am Werk: Warum nutzen Menschen, die sich um Ihre Privatsphäre sorgen, keine Privacy-Enhancing Technologies und wie kann man dies durch Methoden des nutzer*innen-zentrierten Designs verändern?

Development
Lecture Hall 1
16:00
16:00
45min
Unsere Individualität steht auf dem Spiel! - Gedanken und Lösungen zu dem Überwachungskapitalismus
Raphael

Überwachungskapitalismus entmündigt und beutet uns aus.

Eine Einleitung dazu was Überwachungskapitalismus ist.
Wie wir hier gelandet sind.
Warum wir uns das nicht gefallen lassen können

und was wir dagegen tun müssen.

Society
Lecture Hall 1
17:00
17:00
45min
Murderboard: Wo Krimi, Privatsphäre und IT-Sicherheit zusammenkommen
Klaudia, René 'Lynx' Pfeiffer

Tatorte sind Orte eines Geschehens. Meistens ist das Ereignis nichts Wünschenswertes. Es gibt Täter:innen, Opfer, Beutegut, und ein Schaden ist auch entstanden. Wir illustrieren die Parallelen zwischen Analog und Digital mit Hintergrundwissen und Fällen.

Society
Lecture Hall 1
18:00
18:00
45min
No account no features.?
Stefan Pasteiner

"Mobiltelefonie" ohne forced login

Lecture Hall 1
19:00
19:00
45min
Security Fuckups. Version 2020
Hetti

2020 hat Ja gut angefangen für die Internet bzw. Computersecurity Gemeinde. Dann sorgen wir auch mal dafür das es auch gut endet.

Development
Lecture Hall 1
20:00
20:00
60min
#pw20 in a Nutshell & Closing
PrivacyWeek Team

Wie wir die #pw20 gemacht haben, wohin es uns gebracht hat und was #nächstesjahr kommt ...

Lecture Hall 1