„Searchable Encryption Revisited – Searchitect“
2019-04-19, 19:00–19:45, EI 7

Für eine sichere und funktionale Datenspeicherung in der Cloud benötigen wir neue Technologien, ein Ansatz ist Searchable Encryption (SE). Nach einer kurzen Einführung zum aktuellen Stand der Verfahren werden wir Searchitekt, unser Developer Framework für SE vorstellen.


Searchable Encryption ermöglicht die Suche auf verschlüsselten Daten und verspricht das Problem der sicheren Speicherung von Daten in der Cloud zu lösen.
In einer kurzen Einführung werden wir auf die Unterschiede der Verfahren und den aktuellen Stand der Entwicklung seit 2000 eingehen. Dann die Ergebnisse unserer Umfrage zum Bedarf von Searchable Encryption, die wir im Rahmen unseres Projekts Searchitect durchgeführt haben, präsentieren und das Developer Framework vorstellen. Dieses dient zum Test von neuen Verfahren, einerseits zum Vergleich der Verfahren selbst und als Abstraktionsschicht für die Integration in Anwendungen.
Wir haben zwei unterschiedliche dynamische und forward secure Verfahren implementiert/ verbessert, integriert und getestet und werden von unseren Erfahrungen und Ergebnissen dazu berichten.
Zum Schluß geben wir eine praktische Vorführung der Integration des Searchable Encryption Framework in die Cryptomator Anwendung, welche die Daten eines Archives verschlüsselt in die Cloud synchronisiert.

Siehe auch: Slides